Hamburg Huskies gewinnen erstes Testspiel full screen background image

Anzeige
NFL Wetten

Next Game

Datum So, 30. Jun. 2019 Beginn 16.00 Uhr
Elmshorn Fighting Pirates
Pirates
-:- Hamburg Huskies
Huskies

Facebook Fans

Dienstag, 02 April 2019 11:01

Hamburg Huskies gewinnen erstes Testspiel

Jean-Claude Madin-Cerezo mit seinem ersten Huskies Touchdown Jean-Claude Madin-Cerezo mit seinem ersten Huskies Touchdown Foto: Maxi Zimmer

Hamburg - Am vergangenen Samstag reisten die Hamburg Huskies zum Testspiel nach Bielefeld. Bei den Bulldogs gewannen sie den ersten Test des Jahres mit 06:29.

Im ersten Testspiel des Jahres holten die Hamburg Huskies am Samstag den ersten Sieg und beendeten damit die fast einjährige Niederlagenserie. Bei den Bielefeld Bulldogs gewannen sie am Schluss souverän mit 06:29. Der Start fiel beiden Teams sichtlich schwer und die ersten Punkte des Spiels gingen auf das Konto der Heimmannschaft, die nach einem Touchdown mit 06:00 im zweiten Viertel in Führung gingen. Im Anschluss fanden jedoch auch die Gäste deutlich besser ins Spiel, als Quarterback Moritz Maack Receiver-Neuzugang Jean-Claude Madin-Cerezo in der Endzone bediente. Nach dem erfolgreichen Extrapunkt von Maurice Stübbe gingen die Huskies mit 06:07 in Führung. Im folgenden Drive erzielten die Hamburger ein Field Goal und so ging es bei einem Zwischenstand von 06:10 in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit war dann auf Hamburger Seite endgültig sämtlicher Rost der Winterpause abgeschüttelt und Maack fand erneut Madin-Cerezo in der Endzone. In der zweiten Halbzeit wurde dann auf allen Positionen durch gewechselt. Im vierten Viertel gelangen den Hamburgern weitere Touchdowns durch einen Catch von Finn Appelt und einem kurzen Lauf von Quarterback Dennis Bernhard zum 06:29 Endstand. Head Coach Kendral Ellison zeigte sich nach dem Spiel sichtlich zufrieden: „Es war genau wie erwartet, mir war klar, dass nicht alles von Anfang an funktionieren wird. Auf Grund des Wetters hatten wir nur wenige Trainingseinheiten und heute ging es hauptsächlich darum, alle Spieler spielen zu lassen und zu schauen wo wir stehen. Viele Spieler haben sich bewiesen und gezeigt, dass sie in dieses Team gehören. Jetzt müssen wir nur noch die Drive-Killer abstellen. False Starts und Holdings haben uns zu oft zurückgeworfen. Das werden wir in den kommenden Wochen ändern!“ 

Knapp drei Wochen haben die Huskies nun Zeit diese Fehler abzustellen. Am Samstag den 20.4. empfangen die Hamburger dann die Oldenburg Knights zum zweiten Testspiel. Kickoff ist um 15:00 Uhr im Stadion Hammer Park.

 

Scores für die Huskies:

Jean-Claude Madin-Cerezo: 12 (2 TDs)
Finn Appelt: 6 (1 TD)
Dennis Bernhard: 6 (1 TD)
Maurice Stübbe: 5 (1 FG, 2 PATs)

twitter share
© 2019 Hamburg Huskies American Sports e.V.
Back to Top