Hamburg Huskies reisen nach Rostock full screen background image

Next Game

Venue: Stadion Hammer Park Datum Sa, 24. Aug. 2019 Beginn 16.00 Uhr
Hamburg Huskies
Huskies
-:- Elmshorn Fighting Pirates
Pirates

Facebook Fans

Donnerstag, 08 August 2019 12:27

Hamburg Huskies reisen nach Rostock

geschrieben von
Die Spieler der Hamburg Huskies sind bereit für den Saison-Endspurt Die Spieler der Hamburg Huskies sind bereit für den Saison-Endspurt Foto: Holger Beck

Am kommenden Sonntag, den 11. August, geht es für die Hamburg Huskies, nach einer vierwöchigen Pause wieder ans Eingemachte. In Rostock treffen die Hanseaten zum ersten Mal diese Saison auf die Griffins. 

Hamburg - Mit vier Siegen aus zehn Spielen stehen die Hamburg Huskies auf Platz sechs der GFL 2 Gruppe Nord. Am kommenden Sonntag treffen Sie nun auf die Rostock Griffins, die aktuell den dritten Tabellenplatz belegen. Nach einer vierwöchigen Spielpause, zwei Wochen davon waren trainingsfrei, gehen die Huskies gestärkt und ausgeruht in den Endspurt der Saison. Auf dem Restprogramm finden sich die Rostock Griffins gleich zweimal wieder. Von einer richtigen Rückrunde kann man also auf Grund des Spielplans dieses Jahr nicht sprechen, jedoch diente die Pause den Huskies für eine Art Neustart. „Ich freue mich, dass die Pause zu Ende ist. Mit den Rostock Griffins haben wir direkt einen starken Gegner vor uns“, so Head Coach Kendral Ellison. „Sie haben sich vor dieser Saison mit einer Menge Import-Spielern verstärkt, von daher wissen wir, dass sie auf einem hohen Niveau spielen werden. Doch ich glaube nicht, dass wir der Underdog sind, wir können physisch als auch mental definitiv mithalten.“ Auch die Huskies konnten sich noch einmal verstärken. Aus der U19 stoßen zahlreiche junge Talente zu den Herren und wollen sich dort direkt beweisen. „Da sind viele talentierte Spieler mit dabei und ich denke einige können direkt einen großen Teil zum Erfolg beisteuern“, so Ellison. 
Wie groß dieser Teil sein wird, zeigt sich am Sonntag um 16 Uhr im Rostocker Jahn-Sportpark.

twitter share
© 2019 Hamburg Huskies American Sports e.V.
Back to Top