Belgischer Nationalspieler verstärkt die O-Line full screen background image

Anzeige
NFL Wetten

Freitag, 08 Dezember 2017 11:37

Belgischer Nationalspieler verstärkt die O-Line

Von Belgien in die GFL: Gert Nelissen Von Belgien in die GFL: Gert Nelissen Hamburg Huskies/Johannes Jungmann (66photpgraphy)

Hamburg – Die Hamburg Huskies arbeiten weiter fleißig am Kader für die anstehende GFL-Saison und werden dabei immer internationaler: Neben Neuzugängen aus Amerika und Großbritannien kommt nun die nächste Verstärkung aus Belgien: Nationalspieler Gert Nelissen ist der neue starke Mann für die Offensive Line.

„Ich hatte einige Anfragen aus Spanien, Frankreich, Schweden oder Finnland, aber ich wollte in die GFL“, erzählt der 23-Jährige, der zuletzt für die Limburg Shotguns spielte und mit ihnen in die erste belgische Liga aufstieg. Die Huskies kontaktierten den 120 Kilo schweren und 1,87 Meter großen Lineman und luden ihn zum Training nach Hamburg ein. Danach ging alles sehr schnell: Nelissen: „Vergangenes Wochenende war ich in Hamburg und es hat richtig Spaß gemacht. Die Stadt ist toll und die Coaches wissen, wohin sie mit dem Team wollen und welchen Beitrag ich dafür leisten kann. Das Training war so intensiv, obwohl es nur ein Preseason-Training war. Das hat mich schließlich überzeugt.“

„Gert ist ein junger Spieler, der sich auf höchstem Niveau beweisen will“, sagt Huskies-Sportdirektor Timothy Speckman über seinen Neuzugang. Und er ergänzt: „Er ist von Belgien extra nach Hamburg gefahren, um an einem Probetraining teilzunehmen und die Chance zu haben, in der GFL spielen zu können. Und er hat uns von Anfang an begeistert – als Spieler und als Persönlichkeit. Manchmal habe ich das Gefühl, Spieler in Deutschland vergessen, wie gut sie es haben, American Football auf höchstem Level in Europa zu spielen. Oftmals bleiben sie in ihrer Komfortzone und schöpfen nicht ihr volles Potenzial aus. Spieler aus anderen europäischen Ländern hingegen würden fast alles dafür geben, auf diesem Level zu spielen. Dieses Feuer, dieser Wille, etwas Großes mit aufzubauen, das ist das, was wir in unserem Team haben wollen. Und deshalb sind wir froh, das Gert 2018 bei uns sein wird.“

twitter share

Fanshop

© 2018 Hamburg Huskies American Sports e.V.
Back to Top