Der neue U16-Coaching Staff vorgestellt! full screen background image
Montag, 21 Dezember 2020 00:21

Der neue U16-Coaching Staff vorgestellt!

geschrieben von

Hamburg - Vor kurzem gaben wir bekannt, dass Frank Chec unsere U16 Rookie Huskies verlässt. Den Posten als Headcoach übernimmt Chinh Doan, der bereits einen Coachingstaff zusammengestellt hat. Hier stellen wir die einzelnen Coaches vor.

Offensive Coordinator / Running Backs

Mit Marcel John schließt sich ein äußerst erfahrener Coach den Huskies an. 2002 kam er zum American Football, 2004 begann er zu coachen. Insgesamt zehn Jahre lang coachte er bei den Blue Devils anfangs die Flag Devils, ab 2011 dann die U13 und U16 hauptsächlich als Offensive, sowie Defensive Coordinator und Linecoach. 2013 gehörte er als Offensive Line Coach dem Trainerstab der Deutschen Frauennationalmannschaft an. 2015 wechselte Marcel dann zu den Hamburg Pioneers und coachte dort die U19 als Defensive Coordinator und die Defensive Line der Herren. Anschließend fokussierte er sich auf die U16 Hamburger Jugendmannschaft, in der er bereits seit 2012 phasenweise aktiv war und führte die Mannschaft zum 1. Platz im Jugendländerturnier.

Nun schließt er sich als neuer Offensive Coordinator und Running Backs Coach den Hamburg Rookie Huskies an. Willkommen im Rudel Marcel!

Offensive Line Assistent

Yannik Mroch übernimmt das Coaching der Offensive Line. Seit der Gründung der Huskies II spielt er dort als Center. Im Zuge dieser Position leitete er die Aktion der Line auf dem Feld. Seit 2019 besitzt er zudem eine Schiedsrichterlizenz. Einer Tätigkeit, die er bereits im Fußball nachging. Seit 2009 fungierte er zudem als stellvertretender Schiedsrichterobmann in Hamburg. Nun beginnt er das Coaching im American Football.

Receiver

Die Receiver werden angeleitet von zwei talentierten Spielern der Huskies. Zum einen von Anton Calamita, der sich 2017 nach zwei Jahren bei der U16 der Hamburg Pioneers und einem High School Jahr in Michigan den Young Huskies anschloss. Bei den Huskies gehörte er zu einem der Leistungsträgern in der Offense und spielte 2017 für das HAMJAM-Team. An seiner Seite wird Carlo Koch stehen. Carlo spielt seit zwei Jahren als Receiver bei den Young Huskies. Auch er entwickelte sich schnell zu einem wertvollen Spieler. Vor seiner Footballzeit spielte und coachte er Feldhockey beim THC Ahrensburg und sammelte dort bereits Erfahrungen im Umgang mit Jugendspielern. Anton und Carlo werden ihr Wissen an die U16-Spieler weitergeben und von den anderen Coaches lernen.

Quarterbacks

Mit Marcel Torkzad verstärken sich die Rookie Huskies quasi mit einem von Ihnen. 2016 begann er selbst in der U16 zu spielen, mit denen er 2017 Norddeutscher Meister wurde. In 2018 ging er dann für ein Jahr an eine High School in den USA, ehe er sich Mitte 2019 der U19 anschloss. Im gleichen Jahr begann er zudem das Coaching bei den zweiten Herren und in der U16, wo er jeweils bei der Quarterbackentwicklung half. Auch im chaotischen 2020 coachte er in diesen Mannschaften. Nun freut er sich darauf, im kommenden Jahr eine volle Saison zu coachen.

Defensive Coordinator / Defensive Line

Chais Pinesett startete 2004 mit Football an der Corona del Mar Highschool, wo er direkt den Freshman Touchdown Rekord aufstellte. Anschließend wechselte er zu Mater Dei, wo er 2008 seinen Abschluss machte. Im College spielte er zwei Jahre lang am Saddleback Junior College und wurde in beiden Jahren zum Linebacker of the Year ernannt. 2013 spielte er dann an der Jackson State University. Nach seiner Collegezeit ging er nach Australien, wo er für die Brisbane Wildcats in 2014 spielte und anschließend nach Schottland zu den Stirling Clansmen in 2015. Beide Jahre wurde er zum Player of the Year ernannt. Das Coaching begann Chais 2008 an der Mater Dei, wo er bis 2014 tätig war. Auch in Brisbane und Stirling coachte nebenbei. 2020 schloss er sich dann den Hamburg Huskies an und coachte in der U16, U19 und den Huskies II jeweils die Defensive Line. Besonders durch seine Erfahrung wird er der Mannschaft in der kommenden Saison helfen, sich in der Defense solide aufzustellen.

Linebacker / Defensive Backs

In 2017 begann Dennis Volkovitski das Coachen bei den Hannover Grizzlies als DB Coach in der U16. Im folgenden Jahr übernahm er zusätzlich die Linebacker und Defensive Coordinator und half dabei, die Mannschaft zu einer ungeschlagenen Meisterschaft zu führen. 2020 zog er nach Hamburg und stieg bei den Young Huskies ein, wo er die Linebacker coachte. Nun wird er zusätzlich in der U16 coachen. Wir freuen uns über seine Entwicklung im Verein und sind gespannt was die kommende Saison bereit hält.

Defensive Backs

Pouja Amouzegar ist ein echtes Eigengewächs. Er spielte ingesamt sechs Jahre bei den Hamburg Young Huskies und den Huskies II. Vor vier Jahren begann er zu coachen und leitete in den letzten zwei Jahren die DBs in der zweiten Herrenmannschaft der Huskies. Außerdem fungierte er zu der Zeit als Athletik Coach. Mit dem Schritt in die U16 intensiviert er nun seine Arbeit im Verein und unterstützt Dennis in seiner Arbeit.

LB Assistent

Hamsa Mahroug begann vor zehn Jahren zu spielen. Bei den Flag Dockers lernte er die ersten Schritte im Sport, ehe es ihn dann 2017, nach einem Jahr in der Pioneers B-Jugend, zu den Young Huskies zog. Hier war er durch seine Fähigkeiten und Intelligenz drei Jahre lang ein wichtiger Bestandteil der Defense. Nun schließt er sich als Coach der U16 an und gibt sein Wissen weiter.

Defensive Assistent

Cevin Doan, Sohn von Headcoach Chinh, wird seine ersten Coachingerfahrungen als Defensive Assistent innerhalb der U16 sammeln. Er selbst spielt seit 2016 bei den Huskies, zunächst für ein Jahr in der U16, ehe er dann in die U19 aufstieg.

 

Mit diesem Mix aus Erfahrung und Talent sind die Hamburg Rookie Huskies äußerst gut aufgestellt für die kommende Saison. Besonders die Entwicklung von neuen Coaches soll helfen, möglichst eng mit den Spielern zusammenzuarbeiten und sich gemeinsam zu verbessern. „Mit diesem krassen Coachingstaff können wir weiterhin die sehr gute Ausbildung der U16-Spieler/innen garantieren, sodass jede Sparte aus diesem Verein profitieren kann. Insbesondere die U19 aber auch später die Herrenmannschaften“, so Headcoach Chinh Doan. Zusätzlich zu den Trainern wird sich Kim Schröder, wie bereits im vergangenem Jahr, als Teammanagerin um die etlichen Aufgaben abseits des Spielfeldes kümmern und dafür sorgen, dass die Spieltage reibungslos ablaufen.

twitter share

Fanshop

© 2021 Hamburg Huskies American Sports e.V.
Back to Top