News Huskies II full screen background image

Am letzten Samstag gewann die 2. Herren der Huskies ihr drittes Saisonspiel am Tribünenweg gegen die Ritterhude Badgers 2 mit 23:0.

Am Samstag den 6. Mai um 15 Uhr sollte es für die Schlittenhunde eigentlich gegen die zweite Mannschaft der Oldenburg Knights, den Cavaliers, bei strahlendem Sonnenschein losgehen. Jedoch haben diese sich, durch einen Stau, so sehr verspätet, dass der Kickoff erst um 16:15 erfolgen konnte.

Bei bestem Wetter und reichlich Zuschauern starteten die Hamburg Huskies II am Sonntag in ihre Saison. Der Gegner, die Buxtehude Jackrabbits sind zwar ein junges Team, hatten ihr erstes Saisonspiel aber schon gewonnen.

Eine Woche voller Aufregung liegt hinter der zweiten Mannschaft der Hansestädter. Neben der Organisation eines Auswärtsspiels bei einem sich füllenden Krankenlager, kamen am Freitag einige Hiobsbotschaften ins Haus geflattert.

Fünf lange Wochen haben die Huskies 2 auf ihren zweiten Einsatz warten müssen. Ein Heimspiel gegen Lüneburg am 04.06. musste leider abgesagt werden. So hatten die Jungs um Head Coach Thomas Brusch zwar viel Zeit sich vorzubereiten, der konkrete Fokus auf die Vikings nahm aber nur einen Teil der Trainingszeit ein.

Hamburg-Die Luft brannte am Sonntagnachmittag bei den Tennisplätzen. Bei bestem Footballwetter hatten die Huskies II auf ihrem Heimfeld beim HTHC die Neumünster Demons zu Gast.

twitter share

Login

© 2018 Hamburg Huskies American Sports e.V.
Back to Top